ein­schen­ken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
einschenken
Lautschrift
[ˈaɪ̯nʃɛŋkn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|schen|ken
Beispiel
Wein einschenken

Bedeutungen (2)

  1. (ein Getränk) eingießen
    Beispiele
    • Wein, Kaffee einschenken
    • ich schenkte ihr, mir noch eine Tasse Tee ein
    • schenk ein!
  2. mit einem Getränk füllen
    Beispiel
    • die Tassen einschenken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?