ehe, verkürzt eh

Wortart:
Konjunktion
Aussprache:
Betonung
🔉ehe
Wort mit gleicher Schreibung
ehe (Adverb)

Rechtschreibung

Worttrennung
ehe, eh

Bedeutung

vor dem Zeitpunkt, da …; bevor

Beispiele
  • es vergingen drei Stunden, ehe wir landen konnten
  • in einem verneinten Gliedsatz bei gleichfalls verneintem Hauptsatz nur bei besonderer Betonung der konditionalen Bedeutung und bei Voranstellung des Gliedsatzes: ehe (wenn) ihr nicht still seid, kann ich nicht reden

Herkunft

mittelhochdeutsch ē (Adverb) = vormals, früher, verkürzt aus: ēr, eher

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?