Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

durch­win­ken

Wortart: unregelmäßiges Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: durch|win|ken
Beispiele: an der Grenze wurden alle nur durchgewinkt; vgl. winken

Bedeutungsübersicht

durch Winken auffordern, eine Absperrung, Kontrolle o. Ä. ohne anzuhalten zu passieren

Beispiel

an der Schweizer Grenze winkte man uns durch

Aussprache

Betonung: dụrchwinken
Anzeige

Grammatik

Perfektbildung mit »hat«; 2. Partizip durchgewinkt, auch, besonders umgangssprachlich: durchgewunken
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich winke durchich winke durch 
 du winkst durchdu winkest durch wink durch, winke durch!
 er/sie/es winkt durcher/sie/es winke durch 
Pluralwir winken durchwir winken durch 
 ihr winkt durchihr winket durch
 sie winken durchsie winken durch 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich winkte durchich winkte durch
 du winktest durchdu winktest durch
 er/sie/es winkte durcher/sie/es winkte durch
Pluralwir winkten durchwir winkten durch
 ihr winktet durchihr winktet durch
 sie winkten durchsie winkten durch
Partizip I durchwinkend
Partizip II durchgewinkt, durchgewunken
Infinitiv mit zu durchzuwinken

Blättern