durch­win­ken

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
durch|win|ken
Beispiele
an der Grenze wurden alle nur durchgewinkt; vgl. winken

Bedeutung

Info

durch Winken auffordern, eine Absperrung, Kontrolle o. Ä. ohne anzuhalten zu passieren

Beispiel
  • an der Schweizer Grenze winkte man uns durch

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; 2. Partizip durchgewinkt, auch, besonders umgangssprachlich: durchgewunken

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich winke durchich winke durch
du winkst durchdu winkest durch wink durch, winke durch!
er/sie/es winkt durcher/sie/es winke durch
Pluralwir winken durchwir winken durch
ihr winkt durchihr winket durch
sie winken durchsie winken durch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich winkte durchich winkte durch
du winktest durchdu winktest durch
er/sie/es winkte durcher/sie/es winkte durch
Pluralwir winkten durchwir winkten durch
ihr winktet durchihr winktet durch
sie winkten durchsie winkten durch
Partizip I durchwinkend
Partizip II durchgewinkt, durchgewunken
Infinitiv mit zu durchzuwinken

Aussprache

Info
Betonung
durchwinken