durch­neh­men

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
durchnehmen
Lautschrift
[ˈdʊrçneːmən]

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|neh|men
Beispiel
die Klasse hat den Stoff durchgenommen

Bedeutung

(einen Lehrstoff, ein [Unterrichts]thema o. Ä.) behandeln, durchsprechen

Beispiele
  • eine neue Lektion, einen Schriftsteller [in der Schule, im Unterricht] durchnehmen
  • einen Lehrstoff mit den Schülern durchnehmen

Synonyme zu durchnehmen

  • sich auseinandersetzen, sich befassen, behandeln, sich beschäftigen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?