Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

durch­lei­den

Wortart: unregelmäßiges Verb
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: durch|lei|den
Beispiel: sie hat viel durchlitten

Bedeutungsübersicht

(eine bestimmte Zeit, eine Situation) leidend durchleben

Beispiel

eine schreckliche Zeit durchleiden müssen

Synonyme zu durchleiden

erfahren; durchleben, erdulden, Erfahrungen machen/sammeln, erleben, erleiden, ertragen, kennenlernen, mitmachen, zu spüren bekommen

Aussprache

Betonung: durchleiden

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich durchleideich durchleide 
 du durchleidestdu durchleidest durchleide!
 er/sie/es durchleideter/sie/es durchleide 
Pluralwir durchleidenwir durchleiden 
 ihr durchleidetihr durchleidet 
 sie durchleidensie durchleiden 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich durchlittich durchlitte
 du durchlittest, durchlittstdu durchlittest
 er/sie/es durchlitter/sie/es durchlitte
Pluralwir durchlittenwir durchlitten
 ihr durchlittetihr durchlittet
 sie durchlittensie durchlitten
Partizip I durchleidend
Partizip II durchlitten
Infinitiv mit zu zu durchleiden

Blättern