durch­dre­hen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
durch|dre|hen
Beispiele
das Fleisch [durch den Wolf] durchdrehen; ich bin völlig durchgedreht (umgangssprachlich für verwirrt)

Bedeutungen (4)

Info
  1. mit einer Drehbewegung durch eine Maschine laufen lassen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • Fleisch, Kartoffeln [durch den Wolf] durchdrehen
  2. kopflos werden, die Nerven verlieren
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    hat, seltener: ist
    Beispiele
    • vor dem Examen hat sie plötzlich durchgedreht
    • er ist vor Schmerzen durchgedreht
    • bei dem Lärm dreh ich noch durch
  3. (von Rädern eines Fahrzeugs) sich auf der Stelle drehen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • beim Start auf dem vereisten Boden drehten die Räder durch
  4. eine Szene, Szenen ohne Unterbrechung aufnehmen
    Gebrauch
    Film
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“

Synonyme zu durchdrehen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich drehe durchich drehe durch
du drehst durchdu drehest durch dreh durch, drehe durch!
er/sie/es dreht durcher/sie/es drehe durch
Pluralwir drehen durchwir drehen durch
ihr dreht durchihr drehet durch dreht durch!
sie drehen durchsie drehen durch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich drehte durchich drehte durch
du drehtest durchdu drehtest durch
er/sie/es drehte durcher/sie/es drehte durch
Pluralwir drehten durchwir drehten durch
ihr drehtet durchihr drehtet durch
sie drehten durchsie drehten durch
Partizip I durchdrehend
Partizip II durchgedreht
Infinitiv mit zu durchzudrehen

Aussprache

Info
Betonung
durchdrehen
Lautschrift
[ˈdʊrçdreːən]