durch­drän­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
durchdrängen

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|drän|gen
Beispiel
sie hat sich durchgedrängt

Bedeutung

sich drängelnd durch etwas bewegen

Beispiel
  • sich durch die Menge, zum Ausgang durchdrängen

Synonyme zu durchdrängen

Grammatik

sich 〈schwaches Verb; hat〉

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich dränge mich durch ich dränge mich durch
du drängst dich durch du drängest dich durch dräng dich durch, dränge dich durch!
er/sie/es drängt sich durch er/sie/es dränge sich durch
Plural wir drängen uns durch wir drängen uns durch
ihr drängt euch durch ihr dränget euch durch drängt euch durch!
sie drängen sich durch sie drängen sich durch

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich drängte mich durch ich drängte mich durch
du drängtest dich durch du drängtest dich durch
er/sie/es drängte sich durch er/sie/es drängte sich durch
Plural wir drängten uns durch wir drängten uns durch
ihr drängtet euch durch ihr drängtet euch durch
sie drängten sich durch sie drängten sich durch
Partizip I durchdrängend
Partizip II durchgedrängt
Infinitiv mit zu durchzudrängen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?