Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

dreh­freu­dig

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: Jargon
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: dreh|freu|dig

Bedeutungsübersicht

  1. (von Motoren) mühelos, zügig höhere Drehzahlen erreichend
  2. (von Sportgeräten, die der Fortbewegung dienen) sich leicht, mühelos drehen, wenden lassend

Synonyme zu drehfreudig

wendig

Aussprache

Betonung: drehfreudig

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-drehfreudiger-drehfreudige-drehfreudiges-drehfreudige
Genitiv-drehfreudigen-drehfreudiger-drehfreudigen-drehfreudiger
Dativ-drehfreudigem-drehfreudiger-drehfreudigem-drehfreudigen
Akkusativ-drehfreudigen-drehfreudige-drehfreudiges-drehfreudige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderdrehfreudigediedrehfreudigedasdrehfreudigediedrehfreudigen
Genitivdesdrehfreudigenderdrehfreudigendesdrehfreudigenderdrehfreudigen
Dativdemdrehfreudigenderdrehfreudigendemdrehfreudigendendrehfreudigen
Akkusativdendrehfreudigendiedrehfreudigedasdrehfreudigediedrehfreudigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeindrehfreudigerkeinedrehfreudigekeindrehfreudigeskeinedrehfreudigen
Genitivkeinesdrehfreudigenkeinerdrehfreudigenkeinesdrehfreudigenkeinerdrehfreudigen
Dativkeinemdrehfreudigenkeinerdrehfreudigenkeinemdrehfreudigenkeinendrehfreudigen
Akkusativkeinendrehfreudigenkeinedrehfreudigekeindrehfreudigeskeinedrehfreudigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (von Motoren) mühelos, zügig höhere Drehzahlen erreichend
  2. (von Sportgeräten, die der Fortbewegung dienen) sich leicht, mühelos drehen, wenden lassend

    Beispiel

    drehfreudige Boards, Ski

Blättern