di­a­lek­tisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
dialektisch

Rechtschreibung

Worttrennung
di|a|lek|tisch
Beispiele
dialektische Methode (von den Sophisten ausgebildete Kunst der Gesprächsführung); dialektischer Materialismus (marxistische Lehre von den Grundbegriffen der Dialektik und des Materialismus); dialektische Theologie (eine Richtung der evangelischen Theologie nach dem 1. Weltkrieg) D 89

Bedeutungen (3)

  1. entsprechend der Methode der Dialektik; in Gegensätzen denkend
    Herkunft
    lateinisch dialecticus < griechisch dialektikós
    Gebrauch
    Philosophie
    Beispiele
    • die dialektische Methode
    • dialektisch denken
  2. spitzfindig, haarspalterisch
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • er argumentiert allzu dialektisch
  3. Gebrauch
    veraltet
    Beispiel
    • eine dialektische Färbung, Wortform
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen