de­ckungs­gleich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
deckungsgleich

Rechtschreibung

Worttrennung
de|ckungs|gleich

Bedeutungen (2)

  1. in Form und Größe gleich; kongruent
    Gebrauch
    Geometrie
    Beispiel
    • deckungsgleiche Dreiecke
  2. sich deckend (6b), übereinstimmend
    Beispiel
    • deckungsgleiche Ansichten, Theorien

Synonyme zu deckungsgleich

  • in Form und Größe gleich, zusammenfallend; (Mathematik) kongruent, kongruierend
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?