da­zu

Wortart INFO
Adverb
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
da|zu
  • sie sind nicht dazu bereit
  • er war nicht dazu gekommen, zu antworten
  • die Entwicklung wird dazu führen, dass …
  • weil viel Mut dazu gehört
  • dazu bin ich gut genug

Vgl. aber dazubekommen, dazugeben, dazugehören usw.

Bedeutungen (4)

Info
    1. zu dieser Sache, diesem Zustand, diesem Vorgang [hinzu]; zusätzlich zu diesem
      Beispiele
      • dazu schmeckt am besten Salat
      • sie singt und spielt dazu Gitarre
    2. darüber hinaus, außerdem, überdies
      Beispiel
      • sie ist klug und dazu [auch noch] reich
  1. hinsichtlich dieser Sache, Angelegenheit, im Hinblick darauf
    Beispiele
    • er hatte dazu keine Lust, keine Zeit
    • sie wollte sich dazu nicht äußern
    • sie war dazu nicht in der Lage
  2. zu diesem Zweck, Ergebnis, Ziel; für diesen Zweck
    Beispiele
    • er eignet sich nicht dazu
    • dazu kann ich dir nur raten
    • die Entwicklung führte dazu, dass …
    • seine Erklärungen waren nicht dazu angetan (geeignet), mich umzustimmen
    • dazu reicht das Geld nicht
    • was hat ihn wohl dazu gebracht, dies zu tun?
    • (salopp) wie komme ich dazu (warum soll ich denn das tun?; ich mache das nicht!)
  3. in bestimmten Verwendungen in getrennter Stellung
    Gebrauch
    besonders norddeutsch
    Beispiel
    • da habe ich keine Lust zu

Synonyme zu dazu

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch da(r) zuo, althochdeutsch dar(a) zuo

Aussprache

Info
Betonung
🔉dazu
mit besonderem Nachdruck: 🔉[ˈdaː…]