da­r­um­le­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
darumlegen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
da|rum|le|gen
Alle Trennmöglichkeiten
da|r|um|le|gen
Beispiel
sie hat Mull darumgelegt

Bedeutung

um diese Sache, diesen Gegenstand, um diese Stelle legen

Beispiel
  • wir müssen einen Verband darumlegen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?