bul­lig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bul|lig

Bedeutungen (2)

Info
  1. gedrungen, massig
    Beispiele
    • ein bulliger Kerl
    • er wirkt sehr bullig
    1. drückend, fast unerträglich [heiß]
      Beispiel
      • eine bullige Hitze
    2. fast unerträglich, überaus
      Grammatik
      intensivierend bei Adjektiv
      Beispiel
      • es war bullig heiß

Synonyme zu bullig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivbullig
Komparativbulliger
Superlativam bulligsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivbulligerbulligenbulligembulligen
FemininumArtikel
Adjektivbulligebulligerbulligerbullige
NeutrumArtikel
Adjektivbulligesbulligenbulligembulliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivbulligebulligerbulligenbullige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivbulligebulligenbulligenbulligen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivbulligebulligenbulligenbullige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivbulligebulligenbulligenbullige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivbulligenbulligenbulligenbulligen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivbulligerbulligenbulligenbulligen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivbulligebulligenbulligenbullige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivbulligesbulligenbulligenbulliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivbulligenbulligenbulligenbulligen

Aussprache

Info
Betonung
bullig