bul­lern

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
bullern

Rechtschreibung

Worttrennung
bul|lern
Beispiel
er sagte, der Ofen bullere

Bedeutung

ein dumpfes Geräusch in kurzen [unregelmäßigen] Abständen hervorbringen

Beispiele
  • im Kamin bullert das Holz
  • der Ofen bullert

Herkunft

Nebenform von bollern

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?