bors­ten­ar­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
borstenartig
Lautschrift
[ˈbɔrstn̩ʔaːɐ̯tɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
bors|ten|ar|tig

Bedeutung

wie Borsten [aussehend oder beschaffen]

Beispiel
  • seine Haare sträubten sich borstenartig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?