Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­lei­hen

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|lei|hen

Bedeutungsübersicht

  1. als Pfand nehmen und dafür Geld geben
  2. (veraltend) mit etwas belehnen, ausstatten

Synonyme zu beleihen

Aussprache

Betonung: beleihen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beleiheich beleihe 
 du beleihstdu beleihest beleih, beleihe!
 er/sie/es beleihter/sie/es beleihe 
Pluralwir beleihenwir beleihen 
 ihr beleihtihr beleihet
 sie beleihensie beleihen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich beliehich beliehe
 du beliehstdu beliehest
 er/sie/es belieher/sie/es beliehe
Pluralwir beliehenwir beliehen
 ihr beliehtihr beliehet
 sie beliehensie beliehen
Partizip I beleihend
Partizip II beliehen
Infinitiv mit zu zu beleihen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. als Pfand nehmen und dafür Geld geben

    Beispiel

    Immobilien mit einer hohen Summe beleihen
  2. mit etwas belehnen, ausstatten

    Gebrauch

    veraltend

Blättern