bar­ri­e­re­frei

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
barrierefrei

Rechtschreibung

Worttrennung
bar|ri|e|re|frei

Bedeutungen (2)

  1. (von Bauten, Verkehrsmitteln, sonstigen Einrichtungen) keine Barrieren (1), Hindernisse o. Ä. aufweisend und demzufolge auch von Menschen mit Behinderung ohne Erschwernis oder fremde Hilfe nutzbar
    Beispiele
    • eine barrierefreie Wohnung
    • barrierefreies Bauen
    • ein Haus mit barrierefreiem Zugang
  2. (von Internetseiten) so gestaltet, dass es auch von Menschen mit Behinderung ohne Erschwernis oder fremde Hilfe genutzt werden kann (z. B. durch Veränderbarkeit der Schriftgröße)
    Herkunft
    übertragen von 1
    Beispiele
    • ein barrierefreies Internet
    • barrierefreie Webseiten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?