aus­wei­ßen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausweißen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|wei|ßen

Bedeutung

einen Raum vollständig weißen, tünchen

Beispiel
  • den Keller ausweißen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich weiße aus ich weiße aus
du weißt aus du weißest aus weiß aus, weiße aus!
er/sie/es weißt aus er/sie/es weiße aus
Plural wir weißen aus wir weißen aus
ihr weißt aus ihr weißet aus weißt aus!
sie weißen aus sie weißen aus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich weißte aus ich weißte aus
du weißtest aus du weißtest aus
er/sie/es weißte aus er/sie/es weißte aus
Plural wir weißten aus wir weißten aus
ihr weißtet aus ihr weißtet aus
sie weißten aus sie weißten aus
Partizip I ausweißend
Partizip II ausgeweißt
Infinitiv mit zu auszuweißen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?