aus­fal­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|fal|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. (Gefaltetes) aus etwas ausklappen
    Beispiel
    • einen eingehefteten Stadtplan ausfalten
  2. sich entfalten
    Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    sich ausfalten
    Beispiel
    • geistige Anlagen falten sich aus

Synonyme zu ausfalten

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich falte ausich falte aus
du faltest ausdu faltest aus falt aus, falte aus!
er/sie/es faltet auser/sie/es falte aus
Pluralwir falten auswir falten aus
ihr faltet ausihr faltet aus faltet aus!
sie falten aussie falten aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich faltete ausich faltete aus
du faltetest ausdu faltetest aus
er/sie/es faltete auser/sie/es faltete aus
Pluralwir falteten auswir falteten aus
ihr faltetet ausihr faltetet aus
sie falteten aussie falteten aus
Partizip I ausfaltend
Partizip II ausgefaltet
Infinitiv mit zu auszufalten

Aussprache

Info
Betonung
ausfalten