an­non­cie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[anɔ̃ˈsiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
an|non|cie|ren

Bedeutungen (3)

  1. eine Annonce in einer Zeitung o. Ä. aufgeben
    Beispiel
    • in einer Zeitung annoncieren
  2. durch eine Annonce ankündigen
    Beispiel
    • neue Modelle, das Erscheinen eines Buches annoncieren
  3. ankündigen, bekannt geben
    Beispiel
    • er hat seinen Besuch für morgen annonciert

Synonyme zu annoncieren

  • eine Annonce/eine Anzeige/ein Inserat aufgeben, eine Annonce/eine Anzeige/ein Inserat in die Zeitung setzen, eine Anzeige schalten, inserieren

Herkunft

französisch annoncer < lateinisch annuntiare = an-, verkündigen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?