Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

an­non­cie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: an|non|cie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. eine Annonce in einer Zeitung o. Ä. aufgeben
  2. durch eine Annonce ankündigen
  3. ankündigen, bekannt geben

Synonyme zu annoncieren

  • eine Annonce/eine Anzeige/ein Inserat aufgeben, eine Annonce/eine Anzeige/ein Inserat in die Zeitung setzen, eine Anzeige schalten, inserieren
  • anzeigen, bekannt geben/machen, inserieren

Aussprache

Lautschrift: [anɔ̃ˈsiːrən] 🔉

Herkunft

französisch annoncer < lateinisch annuntiare = an-, verkündigen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich annonciereich annonciere 
 du annoncierstdu annoncierest annoncier, annonciere!
 er/sie/es annoncierter/sie/es annonciere 
Pluralwir annoncierenwir annoncieren 
 ihr annonciertihr annoncieret
 sie annoncierensie annoncieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich annoncierteich annoncierte
 du annonciertestdu annonciertest
 er/sie/es annoncierteer/sie/es annoncierte
Pluralwir annonciertenwir annoncierten
 ihr annonciertetihr annonciertet
 sie annonciertensie annoncierten
Partizip I annoncierend
Partizip II annonciert
Infinitiv mit zu zu annoncieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. eine Annonce in einer Zeitung o. Ä. aufgeben

    Beispiel

    in einer Zeitung annoncieren
  2. durch eine Annonce ankündigen

    Beispiel

    neue Modelle, das Erscheinen eines Buches annoncieren
  3. ankündigen, bekannt geben

    Beispiel

    er hat seinen Besuch für morgen annonciert

Blättern