Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

af­fen­geil

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: salopp, besonders Jugendsprache
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: af|fen|geil

Bedeutungsübersicht

in besonders begeisternder Weise schön, gut; äußerst großartig, ganz toll

Beispiele

  • das war ein affengeiler Film
  • sie trägt immer die affengeilsten Klamotten

Synonyme zu affengeil

astrein, ausgezeichnet, cool, dufte, fabelhaft, famos, fett, genial, glänzend, grandios, großartig, heiß, herausragend, hervorragend, klasse, krass, lässig, prima, riesig, scharf, spitze, super, umwerfend, vortrefflich, vorzüglich, wundervoll

Aussprache

Betonung: ạffengeil

Herkunft

zu geil (3)

Blättern