ade

Wortart:
Interjektion
Gebrauch:
veraltend, noch landschaftlich
Aussprache:
Betonung
ade

Rechtschreibung

Worttrennung
ade

Bedeutung

auf Wiedersehen!, leb[t] wohl!

Beispiel
  • jemandem ade sagen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • einer Sache ade sagen (Ade)

Synonyme zu ade

  • addio, auf Wiedersehen, leb wohl/lebt wohl/leben Sie wohl; (gehoben) ich empfehle mich

Herkunft

mittelhochdeutsch adē < altfranzösisch adé = zu Gott, Gott befohlen! < lateinisch ad deum; vgl. adieu

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?