ad in­te­rim

Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
ad interim

Rechtschreibung

Worttrennung
ad in|te|rim

Bedeutung

einstweilen, unterdessen; vorläufig

Abkürzung
a. i.

Herkunft

lateinisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?