ab­trop­fen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abtropfen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|trop|fen

Bedeutungen (2)

    1. in Form von Tropfen herabfallen
      Beispiel
      • der Regen tropft von den Bäumen ab
    2. anhaftende [Reste von] Flüssigkeit von etwas ablaufen lassen
      Beispiel
      • die Nudeln werden abgetropft
    3. Flüssigkeit in Form von Tropfen abgeben
      Beispiel
      • die Wäsche muss erst abtropfen
  1. (vom Ball) gegen den Körper oder einen Körperteil prallen und von dort fast senkrecht nach unten fallen
    Gebrauch
    Sportjargon
    Beispiel
    • den Ball von der Brust abtropfen lassen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen