ab­se­geln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
absegeln

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|se|geln

Bedeutungen (3)

  1. (von Segelschiffen, -booten) sich segelnd entfernen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • der Schoner segelte Ende des Monats von Hamburg ab
    1. (eine Strecke) segelnd zurücklegen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • [eine Strecke von] 10 000 km absegeln
    2. an etwas mit dem Segelschiff, -boot entlangfahren
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • die Küste absegeln
  2. zum letzten Mal gemeinschaftlich in der Saison segeln
    Gebrauch
    Segeln
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • wir haben noch nicht abgesegelt
    • 〈substantiviert:〉 morgen ist Absegeln
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?