ab­es­sen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abessen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|es|sen

Bedeutungen (2)

    1. von etwas herunter-, wegessen
      Beispiel
      • wer hat die Streusel vom Kuchen abgegessen?
    2. [säuberlich] leer essen
      Beispiel
      • den Teller abessen
    3. (einen für den Verzehr bestimmten Geldbetrag) aufbrauchen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • die hundert Euro kann man hier gar nicht abessen
  1. die Mahlzeit [durch Verzehr des Essens] beenden
    Grammatik
    meist nur in den Vergangenheitsformen
    Beispiele
    • wir hatten gerade abgegessen
    • es ist abgegessen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Thema ist längst abgegessen (nicht mehr aktuell, erledigt)

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?