ab­damp­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|damp|fen

Bedeutungen (2)

Info
    1. Dampf abgeben
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • die heiße Flüssigkeit abdampfen lassen
    2. als Dampf, Gas abgeschieden werden
      Gebrauch
      Chemie
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • Alkohol dampft ab
    3. das Lösungsmittel einer Lösung durch Erhitzen und Verdampfen vom gelösten Stoff trennen
      Gebrauch
      Chemie
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • das Wasser abdampfen und dadurch das Salz gewinnen
  1. abfahren, abreisen; sich entfernen
    Herkunft
    ursprünglich mit dem Dampfschiff oder mithilfe der Dampflokomotive
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • die Urlauber sind heute abgedampft

Synonyme zu abdampfen

Info

Grammatik

Info

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich dampfe ab ich dampfe ab
du dampfst ab du dampfest ab dampf ab, dampfe ab!
er/sie/es dampft ab er/sie/es dampfe ab
Plural wir dampfen ab wir dampfen ab
ihr dampft ab ihr dampfet ab dampft ab!
sie dampfen ab sie dampfen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich dampfte ab ich dampfte ab
du dampftest ab du dampftest ab
er/sie/es dampfte ab er/sie/es dampfte ab
Plural wir dampften ab wir dampften ab
ihr dampftet ab ihr dampftet ab
sie dampften ab sie dampften ab
Partizip I abdampfend
Partizip II abgedampft
Infinitiv mit zu abzudampfen

Aussprache

Info
Betonung
abdampfen