Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

aa­sig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: aa|sig

Bedeutungsübersicht

  1. vom Aas herrührend, faulig
  2. von Niedertracht, Infamie erfüllt; gemein
  3. (landschaftlich) über alles Maß, sehr

Synonyme zu aasig

sehr

Aussprache

Betonung: aasig

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. vom Aas (1) herrührend, faulig

    Beispiel

    ein aasiger Hauch
  2. von Niedertracht, Infamie erfüllt; gemein

    Beispiel

    ein aasiges Lächeln
  3. über alles Maß, sehr

    Grammatik

    intensivierend bei Verben und Adjektiven

    Gebrauch

    landschaftlich

    Beispiele

    • es war aasig kalt
    • aasig frieren

Blättern