Zun­gen­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zungenschlag

Rechtschreibung

Worttrennung
Zun|gen|schlag

Bedeutungen (3)

  1. rasche, schlagende o. ä. Bewegung der Zunge (1)
  2. beim Blasen von Blasinstrumenten übliche Artikulation bestimmter Silben oder Konsonanten
    Gebrauch
    Musik
    1. Gebrauch
      seltener
      Beispiel
      • sie sprach mit deutlichem amerikanischem Zungenschlag
    2. für eine bestimmte Haltung, Einstellung, Gesinnung o. Ä. charakteristische Ausdrucksweise, Redeweise, Sprache
      Gebrauch
      seltener
      Beispiele
      • ein modischer Zungenschlag
      • der Zungenschlag der Jugend
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • falscher Zungenschlag (Äußerung, die nicht dem entspricht, was jemand wirklich denkt, meint)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?