Zu­griffs­recht, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zugriffsrecht

Rechtschreibung

Worttrennung
Zu|griffs|recht

Bedeutung

Erlaubnis, Dinge oder Rechte zu nutzen, die nicht allgemein zugänglich sind

Beispiele
  • Zugriffsrechte auf Vermögenswerte, EDV-Dateien
  • neue, unterschiedliche, exklusive Zugriffsrechte
  • die Zugriffsrechte der Gläubiger einschränken
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?