Zeit­man­gel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zeitmangel
Lautschrift
[ˈtsaɪ̯tmaŋl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Zeit|man|gel

Bedeutung

Mangel an verfügbarer Zeit

Beispiele
  • aus Zeitmangel
  • wegen Zeitmangel[s]
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?