Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wuchs, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wuchs

Bedeutungsübersicht

  1. das Wachsen; Wachstum
  2. Art, Form, wie jemand, etwas gewachsen ist; Gestalt
  3. gewachsener Bestand von Pflanzen

Synonyme zu Wuchs

Aussprache

Betonung: Wuchs🔉

Herkunft

zu wachsen

Grammatik

der Wuchs; Genitiv: des Wuchses, (Fachsprache:) Wüchse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Wachsen (1); Wachstum

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • die Bäume stehen in vollem Wuchs
    • Pflanzen mit/von üppigem Wuchs
  2. Art, Form, wie jemand, etwas gewachsen ist; Gestalt

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • sein stattlicher Wuchs
    • der schlanke, hohe Wuchs der Zypresse
    • klein von Wuchs sein
    • von gedrungenem, kräftigem Wuchs sein
  3. gewachsener Bestand von Pflanzen

    Beispiel

    ein Wuchs junger Tannen

Blättern

↑ Nach oben