Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wie­sel, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wie|sel

Bedeutungsübersicht

Wiesel
© Bibliographisches Institut, Berlin
kleines, zu den Mardern gehörendes, kleine Wirbeltiere jagendes Raubtier mit oberseits braunrotem, unterseits weißem Fell

Beispiel

er ist flink wie ein Wiesel (sehr flink)

Aussprache

Betonung: Wiesel
Lautschrift: [ˈviːzl̩]

Herkunft

mittelhochdeutsch wisele, althochdeutsch wisula, Herkunft ungeklärt, vielleicht eigentlich = Stinker

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Wieseldie Wiesel
Genitivdes Wieselsder Wiesel
Dativdem Wieselden Wieseln
Akkusativdas Wieseldie Wiesel

Blättern