Wat­vo­gel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Watvogel
Lautschrift
[ˈvaːtfoːɡl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wat|vo|gel

Bedeutung

hochbeiniger Vogel, der im flachen Wasser watet bzw. in Sümpfen o. Ä. lebt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?