Was­ser­na­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wassernase

Rechtschreibung

Worttrennung
Was|ser|na|se

Bedeutung

nach unten etwas vorspringender Teil an einer Fensterbank o. Ä., von dem das Regenwasser gut abtropfen kann

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?