Vor­rats­da­ten, die

Wortart:
Pluralwort
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Vorratsdaten

Rechtschreibung

Worttrennung
Vor|rats|da|ten

Bedeutung

zum Zweck einer möglichen späteren Auswertung gespeicherte (die Telekommunikation betreffende) Daten

Beispiele
  • der Abruf von Vorratsdaten
  • die polizeiliche Nutzung der Vorratsdaten regeln

Grammatik

Pluraletantum

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?