Uni­ver­sal­prin­zip, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Rechtswissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Universalprinzip

Rechtschreibung

Worttrennung
Uni|ver|sal|prin|zip

Bedeutung

im Unterschied zum Territorialitäts- und Personalitätsprinzip der Grundsatz des internationalen Strafrechts, nach dem ein Staat auch die von Ausländern im Ausland begangenen Straftaten zu verfolgen habe

Grammatik

das Universalprinzip; Genitiv: des Universalprinzips

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot