Um­satz­ein­bu­ße, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Umsatzeinbuße
Lautschrift
[ˈʊmzatsʔaɪ̯nbuːsə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Um|satz|ein|bu|ße

Bedeutung

Rückgang, Verlust beim Umsatz (1)

Beispiel
  • der Einzelhandel musste empfindliche Umsatzeinbußen hinnehmen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?