Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Über­lauf, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Über|lauf

Bedeutungsübersicht

  1. Anlage, Vorrichtung zum Abfluss von überschüssigem Wasser
  2. (Fachsprache) das Überschreiten eines Zahlenbereichs (z. B. der höchsten Ziffernstelle bei einem Taschenrechner)

Aussprache

Betonung: Überlauf

Grammatik

der Überlauf; Genitiv: des Überlauf[e]s, Plural: die Überläufe
 SingularPlural
Nominativder Überlaufdie Überläufe
Genitivdes Überlaufes, Überlaufsder Überläufe
Dativdem Überlaufden Überläufen
Akkusativden Überlaufdie Überläufe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Anlage, Vorrichtung zum Abfluss von überschüssigem Wasser

    Beispiele

    • der Überlauf der Badewanne
    • am Überlauf der Talsperre
  2. das Überschreiten eines Zahlenbereichs (z. B. der höchsten Ziffernstelle bei einem Taschenrechner)

    Gebrauch

    Fachsprache

Blättern