Ubi­qui­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ubiquität

Rechtschreibung

Worttrennung
Ubi|qui|tät

Bedeutungen (3)

  1. das Nichtgebundensein an einen Standort
    Gebrauch
    besonders Biologie
    Grammatik
    ohne Plural
  2. Gebrauch
    besonders Theologie
    Grammatik
    ohne Plural
  3. überall (in jeder Menge) erhältliches Gut
    Gebrauch
    Wirtschaft

Grammatik

die Ubiquität; Genitiv: der Ubiquität, Plural: die Ubiquitäten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?