Tri­eur, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[triˈøːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Tri|eur

Bedeutung

Maschine zum Trennen und Sortieren von Getreidekörnern und Sämereien

Herkunft

französisch trieur = Sortierer, zu: trier = (aus)sortieren

Grammatik

der Trieur; Genitiv: des Trieurs, Plural: die Trieure

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?