oder

trie­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
trie|zen
Beispiel
du triezt

Bedeutung

Info

jemanden peinigen, mit etwas ärgern, quälen, ihm damit heftig zusetzen

Beispiel
  • die Kinder haben die Mutter so lange getriezt, bis sie nachgab

Synonyme zu triezen

Info

Herkunft

Info

aus dem Niederdeutschen, mittelniederdeutsch tritzen = an Seilen auf- und niederziehen, zu: tritze = Winde, Rolle; früher wurde häufig auf Segelschiffen als Strafe für ein Vergehen der Verurteilte an einem unter den Armen durchgeschlungenen Seil an der Rahe hochgezogen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich trieze ich trieze
du triezt du triezest triez, trieze!
er/sie/es triezt er/sie/es trieze
Plural wir triezen wir triezen
ihr triezt ihr triezet triezt!
sie triezen sie triezen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich triezte ich triezte
du trieztest du trieztest
er/sie/es triezte er/sie/es triezte
Plural wir triezten wir triezten
ihr trieztet ihr trieztet
sie triezten sie triezten
Partizip I triezend
Partizip II getriezt
Infinitiv mit zu zu triezen

Aussprache

Info
Betonung
triezen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder