To­ten­brett, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders bayrisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Totenbrett

Rechtschreibung

Worttrennung
To|ten|brett

Bedeutung

mit Inschriften und Malereien verziertes Brett, auf dem die Leiche vor dem Begräbnis gelegen hat und das zum Gedächtnis des Verstorbenen am Grab oder am Ort des Todes aufgestellt wird

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?