Tor­tur, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Tortur

Rechtschreibung

Worttrennung
Tor|tur

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    früher
  2. Qual, Quälerei, Strapaze
    Beispiel
    • die Behandlung beim Zahnarzt war eine Tortur

Herkunft

mittellateinisch tortura = Folter < lateinisch tortura = Krümmung; das Grimmen; Verrenkung, zu: tortum, 2. Partizip von: torquere = (ver)drehen; martern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?