Til­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Tilde

Rechtschreibung

Worttrennung
Til|de

Bedeutungen (2)

  1. diakritisches Zeichen in Gestalt einer kleinen liegenden Schlangenlinie, das im Spanischen über einem n die Palatalisierung, im Portugiesischen über einem Vokal die Nasalierung angibt (z. B. spanisch ñ [nj] in Señor, portugiesisch ã [ã] in São Paulo)
  2. (in Wörterbüchern) Zeichen in Gestalt einer kleinen liegenden Schlangenlinie auf der Mitte der Zeile, das die Wiederholung eines Wortes oder eines Teiles davon angibt

Herkunft

spanisch tilde < katalanisch titlla, title < lateinisch titulus, Titel

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?