Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tau­send­gul­den­kraut, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: selten
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Tau|send|gul|den|kraut
Verwandte Form: Tausendgüldenkraut

Bedeutungsübersicht

Pflanze mit vierkantigem Stängel, kleinen, länglichen, in einer Rosette angeordneten Blättern und in einer Doldenrispe stehenden, kleinen, hellroten Blüten

Aussprache

Betonung: Tausendgụldenkraut

Herkunft

eigentlich spätmittelhochdeutsche fälschliche Lehnübersetzung des lateinischen Pflanzennamens centaurium (= Kraut des Zentauren), der als aus lateinisch centum = hundert und aurum = Gold zusammengesetzt verstanden wurde

Grammatik

 Singular
Nominativdas Tausendguldenkraut
Genitivdes Tausendguldenkrautes, Tausendguldenkrauts
Dativdem Tausendguldenkraut
Akkusativdas Tausendguldenkraut

Blättern