Take-over, Take­over, das oder der

Wortart:
Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈtɛɪ̯kʔɔʊ̯vɐ]
auch:
[…ˈʔɔʊ̯vɐ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
Take-over
Alternative Schreibung
Takeover
Worttrennung
Take-over, Take|over

Bedeutung

Kauf, Übernahme eines Unternehmens bzw. Übernahme der Leitung (1a) eines erworbenen Unternehmens

Herkunft

englisch take-over, zu: to take over = übernehmen

Grammatik

das oder der Take-over; Genitiv: des Take-overs, Plural: die Take-overs

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?