Sum­mand, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Mathematik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Summand

Rechtschreibung

Worttrennung
Sum|mand

Bedeutung

Zahl, die hinzuzuzählen ist, addiert wird

Herkunft

lateinisch (numerus) summandus, Gerundivum von: summare, summieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?