Su­de­lei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sudelei

Rechtschreibung

Worttrennung
Su|de|lei

Bedeutungen (2)

  1. das Sudeln (1); Gesudel
  2. liederlich ausgeführte Arbeit; Schlamperei
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?