Stop­pi­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Stoppine

Rechtschreibung

Worttrennung
Stop|pi|ne

Bedeutung

(in der Pyrotechnik) Zündmittel, das aus einem trockenen Baumwollfaden besteht

Herkunft

italienisch stoppino = Docht, Zündschnur, zu: stoppa = Werg < lateinisch stuppa < griechisch stýppē

Grammatik

die Stoppine; Genitiv: der Stoppine, Plural: die Stoppinen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?